Montag, 8. Oktober 2012

20. German Ganknight

Ein halbes Jahr habe ich darauf gewartet und dann kam es kurzfristig von einen Tag auf den andern. Die 20. Ganknight wurde ausgerufen.
Meine erste Ferox auf dem Weg in den Kampf

Diesmal bewusst kurzfristig, da kidrob beim letzten Mal einfach zu viele dabei waren.
Die Fittingdoktrin besagte den Einbau eines 100MN Afterburners in einen Schlachtkreuzer.
- Ich wusste da noch nicht wie lahm ein BC mit 100MN AB beschleunigt

"Wenn kurz nichts passiert, bedeutet es nicht, dass nichts passiert" - kidrob

Eine Flotte von mehren Dutzend Darside Piloten hatte angekündigt sich uns entgegenstellen zu wollen. Nach kurzer Betrachtung der Flottenstärke wurde allerdings entschieden, dass für uns der Abend nicht so früh enden sollte und so entwickelte sich aus unserem Rückzug eine wilde Verfolgungjagd. Während unseres Katz und Maus Speils haben wir einige Piloten verloren, später musste auch meine Ferox daran glauben. Killmail
127 deutsche Kapselpiloten brechen auf um das Fürchten zu lernen.
Auf dem Rückweg, so wurde mir berichtet, musste die Ganknight noch ein 150-Mann CFC-Gatecamp durchbrechen (CFC-Cluster Fuck Coalition, also Goons und Freunde) und sich den Weg durch eine Fregatten-Gang der Northern-Coalition bahnen. Da hat es u.a. eine feindliche Broadsward erwischt.

Ich habe mich gefreut auch ein paar alte Weggefährten aus Sturmfeuer wieder zu sehen, obwohl sie gerade mächtig mit HighSec-Scharmüzeln zu tun haben.

Wer zur nächsten Ganknight dabei sein will, dem empfehle ich der EVEmailingliste "evesmackaction" zu folgen (ingame unter EVEmail unten links, Mailinglist hinzufügen).

Links:
eveger-Forenbeitrag zur 20. Ganknight  >>hier<<

Update 04.02.2014
Höhere Auflösung für die Grafik, Anpassung ans neue Layout
Update 23.04.2013
Ich habe einen alten Bericht zur 9.Granknight vom Nasenmann gefunden (Link).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen