Dienstag, 18. Februar 2014

Im Visier von Freunden

Als ich in die Situation kam einen EVE-Piloten unter Beschuss zu nehmen, den ich bereits persönlich beim Fanfest kennengelernt habe, erwartete ich nicht, dass es anders herum auch so schnell gehen könnte. Ein ganz unscheinbarer Zeitgenosse, Deutscher, Blogger und beim Fanfast mir mir zusammen beim PubCrawl hat mich diese Erfahrung gelehrt.
Meine Scythe - wieder eine weniger
CFC und Co gegel N3PL. Tägliches Sov-Warfare-Geschäft. Ping kommt, Flotte fliegt lost und kämpft bereits 5 min später am anderen Ende der Galaxie in einem Krieg, der eigentlich nicht der ihre ist. Jeder weiß was gemeint ist.

Kurze Erklärung
Die großen Allianzen, welche die NullSec-Gebiete für sich beanspruchen schließen sich in EVE für gewöhnlich zu größeren Koalitionen zusammen. Das sorgt für weniger Feinde in direkter Nachbarschaft und größeren Massenschlachten, wenn riesige Koalitionen gegeneinander in der Krieg ziehen. Eine Übersicht der aktuellen Koalitionen findet ihr auf Dingos Toolbox.

Und dann ist es doch ernsthaft passiert. Ausgerechnet Lantiane hat mich erwischt. Das einige Blogger verfeindeten Allianzen angehören ist an und für sich nichts ungewöhnliches. Aber mit was für eienr Freude da manche andere Blogger vom Himmel holen ist bedenklich.

Vielleicht sollte man diese Agressionen kanalisieren und (aus)nutzen. Mir schwebt da so eine Art Blogger vs Blogger PvP-Aktion vor. Dann kann ich mich auch endlich bei Lantiane revangieren. Ich halte euch auf dem Laufenden

1 Kommentar:

  1. Also die Blogger PvP Aktion klingt interessant, ich bin gespannt auf mehr :)

    AntwortenLöschen