Montag, 14. April 2014

Amar Epic Arc Kassensturz

Ein Weg um im HighSec neben ISK auch noch alle 3 Monate einen ordentlichen Bonus zum Fraktionsansehen zu erhalten bieten die Epic Arc Missionen. Nachdem die Minmatar Epic Arc im letzten Test über 70 Mio ISK/h brachte, wird diesmal die Amar Epic Arc getestet.
Diesmal habe ich anstelle der HM Tengu meine Ishtar mitgenommen
Die 73 Mio ISK pro Stunde, von denen ich in meinem Minmatar Epic Arc - Kassensturz berichtete, wollen verglichen werden. Was kann man in den anderen Epic Arcs gesamt und pro Stunde so verdienen? Hiermit erweitere ich mein Wissen um die Amarr Epic Arc.

Hinweis: Um Epic Arc Missionen fliegen zu können braucht man bei der entsprechenden Corp ein
5er Standing
[Fraktion] [Ansprechpartner] [Corp] [System]
Gallente - Roineron Aviviere von Impetus in Dodixie
Caldari - Aursa Kunivuri von Expert Distribution in Josameto
Minmatar - Arsten Takalo von Brutor Tribe in Frarn
Amarr - Karde Romu von Ministry of Internal Order in Kor-Azor Prime

Da Epic Arc Missionen allein recht zäh von der Hand gehen fliege ich auch diesmal mit zwei Piloten die Epic Arc zweimal neben einander. Der eine fliegt eine Raven mit T2 Cruise Missile Launchern und der andere eine Ishtar mit Sentrydrohnen. Zumindest zum Setup kann ich sagen, dass sich die Ishtar, u.a. wegen ihres geringen Puffers sehr unsicher fliegt.

Auch diesmal waren die Zielsysteme der einzelnen Missionen nicht immer identisch. Dennoch lohnt es meiner Meinung nach zu zweit zu fliegen, da so alle Missionen schneller gehen. Nach insgesamt 18 h gab es auch diesmal (für das Amar Empire) einen Fraktionsansehensuwachs von 10%+.



Aufgeschlüsselt macht das je Charakter
  • 17 Mio Missionbelohnungen
  • 27 Mio Zeitboni
  • 127 Mio Kopfgelder
  • 152 Mio Loot 
  • 69 Mio Salvage
  • ~174 Mio für den Verkauf des Imperial Navy Modified 'Noble' Implants
Das sind für beide Charaktere jeweils 567 Mio ISK (in Summe 1.133 Mio). Bei ungefähr 18 Stunden ergibt das einen Stundenlohn von 63 Mio ISK/h. Bei meinen ausbaufähigen Skills und der Unsumme an zusätzlichen Sprüngen, die ich fliegen musste, ist das sicher ausbaufähig.

Tipp: Mit einer Mobile Tractor Unit (MTU) und 2-3 Salvagern in den HighSlots braucht man für die Amarr Epic Arc keine zusätzliche Noctis

Ich werde bei Gelegenheit die Gallente und Caldari Epic Arcs fliegen und vergleichen.

Weitere Artikel zum Thema ISK im HighSec

Hinweis:
Folgenden Guide habe ich zum Absolvieren der Epic Arc genutzt: EVEUni
Eine großartige Übersicht zu Epic Arcs findet ihr bei BullyB
Eine Übersicht über eure Gegner findet ihr auf EVE-Survival
Auch Mr. Tibbers hat die Amar Epic Arc abgeschlossen und darüber gebloggt. 

Update - 19.06.2016 - Gallente Epic Arc Speedrun verlinkt; Formatierung angepasst; EVE Survival verlinkt
Update - 07.06.2016 - Minmatar Epic Arc Speedrun verlinkt
Update - 06.06.2016 - Caldari Epic Arc Speedrun verlinkt
Update - 14.05.2015 - Querverweise zu anderen Epic Arcs im HS eingefügt  
Update - 06.05.2015 - Mr. Tibbers' Bericht verlinkt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen