Mittwoch, 2. März 2016

1 Million an (je)den FC!

Der Flottenkommandant (FC) hat die wichtigste Position in jeder Flotte inne. Er entscheidet über Angriff und Rückzug und ist verantwortlich für Sieg und Niederlage. Ohne ihn sitzen viele nur gelangweilt auf Station oder in der POS. Was liegt da näher als ein wenig mehr Anerkennung?
Der FC - er sagt wo es lang geht und alle folgen
Ob geplanter Roam, spontaner Flottenkampf oder ersehnter Fleet Ping. FCs etscheiden über Erfolg oder Niederlage und die Frage, ob man es lebend nach Hause schafft. Gute FCs haben auch häufig viele Piloten unter ihrem Kommando.

Der FC ist nicht der Einzige
Mir ist wohl bewusst, dass es neben FCs noch andere wichtige Leute gibt, die letztendlich zum Erfolg einer Flotte beitragen. Ohne Fittingnerds gibt es keien Doktrin und ohne Scouts findet man entweder keine Ziele oder wird von einer feindlichen Fleet oder einem Gatecamp aufgeraucht. Auch ohne das teilweise blinde Vertrauen der Piloten in die Fähigkeiten und Entscheidungen ihres FCs wäre eine erfolgreiche Flotte nicht möglicht. Schlussendlich aber ist der Flottenkommandant der Wichtigste.

Anerkennung der Leistung
Ich selbst habe keinerlei Erfahrung als FC - abgesehen von einer Venturegang, die ich bei Vision Inc mal in ein benachbartes Wurmloch geführt habe. Im Wurmloch habe ich auch gelernt, wie schnell ein erfahrener FC aus der Sichtung eines feindlichen Schiffes und der vagen Hoffnung auf PvP einen ordentlichen Kampf formen kann. Im NullSec habe ich mich zum Teil erst eingeloggt, wenn ein FC einen Ping rumgeschickt hat und im LowSec genieße ich derzeit den kostenlosen und mit wenig Aufwand verbundenen Content, den mir Flottenkommandeure bieten. Egal ob kleiner Roam, ausgeklügeltes Gatecamp oder großes POS-bashing mit Widerstand des Gegners. Ja selbst die Miningflotten zu Beginn meiner EVE-Laufbahn wurden von einem FC geleitet.

In allen Sicherheitsbereichen von New Eden bis Anoikis schätze ich FCs. Sie machen für viele das Spiel erst spielbar. Sie geben klare Anweisungen, teilen feste Rollen innerhalb der Flotte zu und ohne sie gäbe es viele tolle Kämpfe gar nicht erst.

Auch wenn man gerne allein unterwegs ist. Es gibt immer wieder gute Gelegenheiten und Gründe sich einer Flotte anzuschließen. Daher habe ich als kleines Zeichen der Anerkennung begonnen allen FCs, unter denen ich geflogen bin (und die mich nicht maßlos enttäuscht haben), jedes Mal eine symbolische Millionen ISK zu überweisen. Einfach nur, damit sie wissen, dass ihr Einsatz gewürdigt wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen