Sonntag, 3. Juli 2016

[Bloggerecho #6] Das verdammte Sommerloch

Früher oder später fällt es jedem auf. Es gibt Zeiten in denen geht einfach nichts. In EVE spricht man vom legendären Sommerloch, in welchem Kapselpiloten lieber am Strand grillen als sich gegenseitig in die Luft zu jagen. Wie nehmt ihr das Sommerloch wahr und wie geht ihr damit um?
Einfach keiner da - Content ohne Spieler - das Sommerloch
Das Bloggerecho soll Posts, Videos und andere Beiträge der deutschen EVE Blogosphäre zu bestimmten Themen bündeln und es so Kapselpiloten ermöglichen zu den vorhandenen Themen einen umfassenderen und vielseitigeren Einblick zu erhalten.

Mehr Infos und das erste Thema findet ihr unter: Das Bloggerecho - alle bloggen zu einem Thema

Das fünfte Thema: [Bloggerecho #6] Das Sommerloch in EVE

Es gibt jeden Sommer eine Periode in welcher der Corpchat wie ausgestorben wirkt, Ship spinning vielen die einzige Beschäftigung und "Content" meist nur noch auf dem TS besprochen. Wie habt ihr bisher das Sommerloch in EVE überstanden? Lag eure Corp oder gar die ganze Allianz brach und alle warteten darauf, dass schlechtes Wetter endlich wieder die Piloten an den PC treibt?

Was macht ihr während des Sommerlochs? Grillen oder PvP? Sind eure Flotten seltener und kleiner als üblich? Dockt überhaupt noch jemand ab? Habt ihr spezielle Aktionen, um euer Corpleben auch im Sommer am Laufen zu halten oder ergebt ihr euch einfach der Lethargie?

Teilnehmer:
Kolkrabe - YC118.27 – Sommerloch und Langeweile
Giant Secure Container - [Bloggerecho #6] Sommerloch gefunden!
Der Bischof - Corpmanagement: Das drecks Sommerloch [...]
Gramek - [Bloggerecho #6] HildCo versinkt im Sommerloch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen