Freitag, 25. April 2014

PAP Link? Flottenaktivität im NullSec!

Jede Allianz funktioniert ein bisschen anders und mitunter sogar ein bisschen mehr. In RAZOR wird die Flottenaktivität gemessen - mit unterschiedlichen Konsequenzen. Einerseits lässt sich mit aktiver Teilnahme jeden Monat ein Bonus verdienen, andererseits droht Corps mit einem zu geringen Anteil der Rauswurf aus der Allianz.

Man kommt nach einem langen Tag nach Hause und das Hochfahren des PCs hat nur einen Sinn: online sein und warten, denn jeden Moment kann er kommen - der Fleet-Ping.

RAZOR verwendet, ebenso wie seinerzeit TEST (und wohl auch die Goons), Jaber/Pidgin um Piloten zur Flottenteilnahme zu bewegen. Das funktioniert wie ein Messenger und man bekommt eine Nachricht wie:
Ishtar Fleet forming up in 30 min, join TS OP1
Dann wird das Spiel gestartet, alles bereit gemacht und los geht der Spaß. Häufig geht bereits nach wenigen Minuten das Gefrage los: "Pap Link?" und ein wahrer Shitstorm bricht über den Fleetchannel herein.

Ein PAP-Link ist ein Link, der mit dem Ingamebrowser geöffnet wird und die Flottenteilnahme speichert

Mit meinem Beitritt zu Oberon (Teil von RAZOR) hatte ich im ersten Monat 15 Flottenteilnahmen zu absolvieren. Die ganze Bedeutung wurde mir erst später klar.

Der Vorteil für jeden Piloten liegt in der Möglichkeit für häufige Flottenteilnahmen einen ISK Bonus überwiesen zu bekommen. So gab es für mich im Nov 2013 236 Mio ISK. Der Aktivste in der Corp bekam um die 800 Mio.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen