Freitag, 4. April 2014

Corpgröße - Segen und Fluch (Teil I)

Die Corpgröße hat einen bedeutend größeren Einfluss auf das eigene Spiel als ihr vielleicht annehmt. Wenn man einige Zeit in einer kleinen Corp verbracht hat, dürstet es einen oft nach der Macht der Masse. Doch die vermeintliche Stärke ist zugleich auch eine große Schwäche.
In einer Corp sammeln sich schnell Assets im Milliardenbereich an - abgesichert oft nur durch gegenseitiges Vertrauen
Wenn man neu in EVE Online ist, dann emp­fiehlt es sich eine kleine deutschsprachige du wählen. Warum? Zum einen ist es einfacher den Einstieg in EVE in seiner Muttersprache zu wagen und zum anderen sind kleine Corps sicherer - in vielerlei Hinsicht.

Die brotaufstrichgeplagten Jungs um Neovenator liefern da das aktuelle Paradebeispiel. Nach Jahren der Beschaulichkeit begann mit der Einführung des Missions for Noobs (ich berichtete) ein Boom in Bezug auf die Corpgröße. Die änfänglich problematische Präsenz in einem Wurmloch wurde zu einer festen Größe im Corpleben und als Teil einer deutschen Allianz gibt es wohl gelegentlich auch tolle und große Flotteneinsätze für die ganzen HighSec-Carebears. *Seitenhieb

Nun wurden Sie aber von der Kehrseite der Medaille eingeholt. Nach etlichen HighSec-Kriegen im üblichen Stil, also übermächtige Pussyflotten, die bei Widerstand sofort andocken, trieb es vermehrt Piloten ins Wurmloch. Und dort wartete ein noch viel grausamerer Feind: Ein eigenes Corp Mitglied.
Von Dieben oft unterschätzt - Die industriellen Güter einer (WH-)Corp
Als dann die Nachricht über einen Corpdiebstahl in Höhe von 20 Mrd. ISK bei Neovenator im Blog stand, wurde mein Interesse geweckt und ich nachdenklich. Mit dem Beklautwerden habe ich im Wurmloch leider schon einige Erfahrungen gesammelt und nicht alle habe ich in diesem Blog niedergeschrieben. Immerhing war ein Corpdieb auch der ausschlaggebende Grund für den Zerfall von EKCHU vor etwa 6 Monaten. 

Es gibt mehrere Möglichkeiten Corpdieben die Arbeit zu erschweren. Das Personal Hangar Array (danke CCP!) liefert jedem Spieler Platz (kumulativ 50k m³) für seine persönlichen Gegenstände. Wichtige Corpeigentümer können in Tabs derart sortiert werden, dass immer nur die wichtigen Mitglieder Zugriff darauf haben. Ansonsten könnte ein Corpdieb den ganzen Kontrolturm mitnehmen und von der einstigen POS wäre nur noch das Lesezeichen im Kontextmenü übrig. Bei besonders vielen Piloten lohnt es sich auch ihre Schiffe in getrennten POSen unter zu bringen.

Eine wichtige Eigenschaft einer guten Corp: Sie hat Geld für solche Vorfälle zurückgelegt oder ist in der Lage schnell welches zu verdienen. Denn nur, wenn die gestohlenen Güter iwie ersetzt werden können, bleibt der Corpfrieden auf Dauer gewahrt.

Eine aktive und große Gemeinschaft in EVE, ohne Corpdiebe und HighSec-Kriege. Kann es derartiges in EVE überhaupt geben, oder muss man zwangsläufig die Seiten wechseln, um seinen Spaß zu haben? Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Corpdieben gemacht?

PS: Ich bin mir bewusst, dass ich jede Menge Neovenator verlinke. Alle Beiträge habe ich selbst gelesen und kann sie zur ergänzenden Lektüre nur empfehlen. Außerdiem ist EMSIs Elend Motivation für diesen Beitrag.

Kommentare:

  1. Wenn ich ehrlich sein soll, wem 20b geklaut werden, der ist selber Schuld, das es soweit kam.

    Es gibt genügend Möglichkeiten sich davor zu schützen, unter anderem gibt es bei den EMSI´S auch genug Leute denen man sicher vertrauen kann, die Tatsache, das dort solche Summen abhanden kommen ist eine Einladung für jeden der sowas mal vorhat und wird es Neo und co sicher nicht einfacher machen.

    Ich hoffe das bleibt einmalig!

    Aber mach doch mal nen Artikel über: Wie man sich am besten vor Corp Diebstahl schützen kann

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Frage der Sicherheit habe ich auch noch einmal intensiver nachgedacht. Vielleicht findest du den zweiten Teil hilfreich. Wenn nicht, sag bescheid und ich widme mich dem Thema nochmal intensiver.

      http://gramek.blogspot.de/2014/04/corpgroe-segen-und-fluch-teil-ii.html

      o/
      Gramek

      Löschen